Hinweis: vom 27.05-03.06 versendet GW keine Bestellungen
Zur Startseite gehen

KAMPFPATROUILLE DER SYMBIONTENKULTE

Produktinformationen "KAMPFPATROUILLE DER SYMBIONTENKULTE"
Armeen der Symbiontenkulte manövrieren ihre Feinde mit Infiltration aus und setzen zugleich auf Miliztruppen und klauenbewehrte Scheußlichkeiten, die sich durch Abwasserkanäle und Filtersysteme quetschen, um ihre Beute zu erreichen. Sie bereiten Hinterhalte und Abschusszonen vor und setzen Geschwader aus zweckentfremdeten Fahrzeugen und Crossmaschinen ein, um aus der Deckung verborgener Flanken heranzusauen und ihre Feinde zu eliminieren.

Mit der Kampfpatrouille der Symbiontenkulte kannst du dich dem Vierarmigen Imperator hingeben. In dieser vollgepackten Box findest du eine äußerst schnelle Streitkraft, die von einer schnellen und tödlichen Schakal-Alphus-Anführerin befehligt wird, die sich an die Spitze einer Gruppe aus Atalan-Schakalen setzt. Unterstützt werden sie von einem Achilles-Gratpirscher, während eine Horde aus Metamorph-Hybriden mit übermenschlicher Schnelligkeit aus den Schatten vorstößt.

Mit dieser Box sparst du im Vergleich zum Einzelkauf der Bausätze Geld, wodurch sie ideal als Ausgangspunkt einer neuen Sammlung oder als Erweiterung einer existierenden Armee geeignet ist. Zudem kannst du diese Miniaturen als vollständige Armee für Warhammer-40.000-Kampfpatrouille-Spiele einsetzen. Die Regeln für diese Kampfpatrouille findest du als kostenlosen Download auf der Warhammer-Community-Website.

Diese Box enthält die folgenden mehrteiligen Modelle aus Kunststoff:
– 1x Schakal-Alphus
– 1x Achilles-Gratpirscher
– 5x Atalan-Schakale
– 10x Metamorph-Hybriden (die alternativ als Akolyth-Hybriden gebaut werden können)

Es liegen die passenden Bases für alle enthaltenen Modelle bei. Diese Miniaturen sind unbemalt und müssen zusammengebaut werden. Wir empfehlen Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Colour-Farben.