Betriebsurlaub: 16.05-23.05.24
Zur Startseite gehen

Necromunda Palanite Enforcer Taurus Cenator

36,00 €*

% 45,00 €* (20% gespart)

Sobald du bestellst, schicken wir den Goblin zum Hersteller: das dauert ca. 15 Tage, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: 301-27
Produktinformationen "Necromunda Palanite Enforcer Taurus Cenator"
Der Tauros Venator ist ein Geländefahrzeug, das von den Palaniten-Vollstreckern als schneller Abfänger an den so wichtigen Höhenwegen bevorzugt wird, die Necromundas Aschenwüsten durchziehen. Die Vollstrecker haben außerhalb der Makropolstädte nur eine beschränkte Präsenz. Diese schnellen, aber gut bewaffneten Fahrzeuge sind daher überlebensnotwendig, um abgelegene Gegenden zu durchstreifen und so brutale Gerechtigkeit über jene zu bringen, die die wohlhabenden Gildenkonvois oder unbescholtene Makropolreisende bedrohen würden.

Aus diesem mehrteiligen Kunststoffbausatz kannst du einen Enforcer Tauros Venator bauen, ein robustes Sechsradfahrzeug, das von den Palanit-Vollstreckern verwendet wird. Der Geschützturm des Venators bietet eine Auswahl schwerer Waffen – Zwillings-Maschinengewehre oder Concussion Cannons – und kann ohne Kleber zusammengebaut werden, was es dir erlaubt, die Waffen auch mitten im Spiel neu auszurichten. Der Palanite Ranger im Fahrersitz kann in zwei verschiedenen Posen gebaut werden, während der Schütze mit einem Helm oder einer Atemmaske gebaut werden kann. Der Basuatz enthält auch drei verschiedene Gegenstände für den Laderaum des Venators, wie zusätzlichen Treibstoff und Ausrüstung für die Aschewüste.

Dieser Bausatz umfasst 97 Kunststoffkomponenten. Die Miniatur ist unbemalt und muss zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Colour–Farben.

Die Regeln für den Enforcer Tauros Venator findest du in Necromunda: The Aranthian Succession – Ruins of Jardlan, welches separat erhältlich ist.