Hier findest Du alle Bücher, Kampagnen und Regeln


Einfach Kategorie auswählen und loslegen:

Fange hier an!

%
Tipp
WARHAMMER 40.000: Regelbuch (Deutsch)
Es gibt keine Zeit für Frieden. Keine Gnade. Keine Atempause. Es gibt nur Krieg. Die Galaxis windet sich im eisernen Griff eines alles verschlingenden Konflikts. Das Imperium der Menschheit steht am Rande der Vernichtung und wird von allen Seiten von häretischen Kriegsherren, Dämonen beschwörenden Hexen und habgierigen Xenos belagert. In jedem Sternensystem und auf jedem Planeten toben wilde Schlachten, in denen Loyalisten, Häretiker und Xenos die Wirklichkeit selbst in einem Krieg um die Vorherrschaft zerreißen. Jeden Tag lodern die Flammen höher. Dies ist eine schrecklichere Ära als je zuvor und zwischen den Sternen gibt es keinen Frieden … Das Buch Dieses 368-seitige gebundene Buch ist das unverzichtbare Buch für jeden Fan von Warhammer 40.000 – es enthält alles, was du wissen musst, um Citadel-Miniaturen zu sammeln, zu bauen, zu bemalen und mit ihnen zu spielen. Es beginnt mit einem Überblick über das Warhammer-40.000-Hobby, deckt die vier Bereiche Sammeln, Bauen, Bemalen und Spielen ab und enthält Beschreibungen des freien, ausgewogenen und erzählerischen Spiels. Das Dunkle Imperium Im ersten der gewaltigen Hintergrund-Kapitel des Buches kannst du alles über den Zustand der Galaxis lesen, nachdem die Cicatrix Maledictum – der Große Riss – die Galaxis spaltete und das Imperium zweiteilte. Die Menschheit steht der größten Herausforderung seit mehr als zehn Jahrtausenden gegenüber, denn die Truppen des Chaos toben überall im erschütterten Imperium, während Xenos-Kriegsherren versuchen, die unbeschreibliche Verwüstung auszunutzen, die über das Reich des Imperators hereingebrochen ist. Ausklappbare Seiten enthalten eine kunstvolle Darstellung der Planeten und des Sol-Systems sowie eine Karte der gesamten Galaxis und heben entscheidende Kriegsgebiete hervor, damit du siehst, wo aktuell die umkämpftesten Gebiete liegen. Das Dunkle Imperium umreißt auch kurz die militärischen Fraktionen des Imperiums, seine bürokratischen Institutionen und selbst seine anderen, verborgeneren Organisationen … Zudem wirst du mehr über den stetigen Wandel der Grenzen des Imperiums erfahren und Einsicht erhalten in die Einstellung des Imperialen Glaubens gegenüber Abhumanen, Psionikern und, am schlimmsten von allen, Mutanten und Häretikern! Schließlich bietet Das Dunkle Imperium einen kurzen Überblick über die vier Dunklen Götter des Chaos – samt ihren unsterblichen dämonischen Legionen, kriecherischen Anhängern und schrecklichen sterblichen Champions – als ständige Bedrohung für das Imperium. Die Saga Imperialis Wenn du in den nächsten Teil des Hintergrunds eintauchst, erhältst du einen groben Überblick über die Geschichte der Menschheit, von ihren Anfängen über das frühe Zeitalter von Terra und das Zeitalter der Technologie, das Zeitalter des Weltenbrands und das Zeitalter der Dunkelheit bis zum Zeitalter des Imperiums, das auf die Horus-Häresie folgte. Danach werden die Ereignisse des Dunklen Imperiums und des aufziehenden Sturms in der Zeit, bevor sich der Große Riss auftat, beleuchtet – und das Zeitalter der Hexen, das während des Psionischen Erwachens folgte. Schließlich wird das Fundament für den Indomitus-Kreuzzug gelegt, nachdem der wiedergeborene Primarch Roboute Guilliman seinen Vater, den Imperator, auf dem Heiligen Terra aufsuchte. Im Weiteren erfährst du mehr über die Einstellung des Imperiums betreffend den Xenos – die Orks, das Sternenreich der T’au, die Aeldari, die Necrons und die extragalaktischen Tyraniden –, den Dämon und den Häretiker. Vier Kurzgeschichten hauchen der finsteren Wirklichkeit der Ära Indomitus mit unglaublichem Detailreichtum Leben ein und bringen dieses Kapitel zum Abschluss. Krieger des Imperators, Die Verlorenen und die Verdammten und Xenos-Invasoren Diese Kapitel behandeln jede Fraktion von Warhammer 40.000 und bieten dir umfangreiche Einblicke zu ihnen, der Gefahr, die sie darstellen, und dem Platz, den sie in der Galaxis einnehmen. Ebenfalls enthalten sind Miniaturen-Galerien für jede Fraktion, die sie so zeigen, wie sie in der Schlacht aussehen würden, und erzählerische Beschreibungen enthalten. Die Regeln Der erste Teil der Regeln deckt grundlegende Regeln des Spiels ab und führt dich durch jene Regeln, die in den sieben Phasen des Spiels zur Anwendung kommen: die Befehlsphase, die Bewegungsphase, die Fernkampfphase, die Angriffsphase, die Nahkampfphase und die Moralphase. Zusätzliche Regeln behandeln außerdem: - Das Spielen von Missionen und das Zusammenstellen von Armeen mit Hilfe von Macht oder Punktwerten - Armeen in Schlachtordnung und in loser Ordnung sowie Befehlspunkte, die Armeen in Schlachtordnung einsetzen können - Schlachtfeldrollen sowie 11 Arten von Kontingenten, die in deinen Armeen enthalten sein können - Sieben Basis-Gefechtsoptionen, die universell für jede Armee von Warhammer 40.000 verfügbar sind - Strategische Reserven – die Möglichkeit, Einheiten während der Aufstellung zurückzuhalten und sie sogar einzusetzen, um den Feind zu flankieren - Aktionen – wie das Legen von Sprengfallen, das Hacken von Datenbanken oder das Vollführen eines Rituals – und wie sie ausgeführt (und in einigen Fällen verhindert) werden können - Regeln für Geländestücke wie Hügel, Hindernisse, Geländezonen und Gebäude sowie Eigenschaften, die das Gelände besitzen kann, und seine Auswirkungen auf das Schlachtfeld - Tipps und Tricks, um ein gutes Schlachtfeld aufzubauen in Hinblick auf Verteilung und Geländearten, damit keine Seite auf dem Schlachtfeld vorteilhafter ist als die andere Freies Spiel Hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt, denn das freie Spiel eignet sich dafür, ohne Einschränkung jede Art von Geschichte oder taktischer Herausforderung nachzustellen, die du dir ausdenken kannst. Der Fokus dieses Abschnitts liegt auf dem Missionspaket Offene Feindschaft – eine Anleitung mit 12 Schritten, um ein freies Spiel vorzubereiten, bis zum Ende zu spielen und einen Sieger zu bestimmen. Enthalten ist Folgendes: - Hilfestellung für das Zusammenstellen der Armeen, das Bestimmen der Missionen, den Aufbau des Schlachtfeldes und eine Vielzahl wichtiger Punkte für das Spielen des Spiels - Drei spezielle Missionen für das freie Spiel Ausgewogenes Spiel Das ausgewogene Spiel wurde entworfen, damit beide Spieler in einem fairen Wettstreit eine gleiche Chance auf den Sieg haben und es an ihrem eigenen Können bei Armeezusammenstellung und Taktik liegt, um in der Schlacht einen Vorteil zu erringen. Dieser Abschnitt enthält das Missionspaket Ewiger Krieg – eine Anleitung mit 16 Schritten, um ein ausgewogenes Spiel vorzubereiten, bis zum Ende zu spielen und einen Sieger zu bestimmen. Enthalten ist Folgendes: - Hilfestellung für das Festlegen einer Schlachtgröße, das Bestimmen der Missionen, den Aufbau des Schlachtfelds und eine Vielzahl wichtiger Punkte für das Spielen des Spiels - 18 spezielle Missionen für das ausgewogene Spiel, wobei jede speziell auf eine bestimmte Schlachtgröße abgestimmt ist: drei für Kampfpatrouille, sechs für Aufmarsch, sechs für Einsatzverband, drei für Großaufgebot - Sekundäre Missionsziele samt einer Liste von 17 verschiedenen sekundären Missionszielen, aufgeteilt in fünf unterschiedliche Kategorien, aus denen die Spieler wählen können Erzählerisches Spiel Kreuzzug ist eine neue Art, Warhammer 40.000 zu spielen. Es ermöglicht dir, eine Sammlung von Miniaturen auf einen Kreuzzug zu schicken, deine Einheiten im Laufe von beliebig vielen Spielen gegen eine beliebige Zahl von Gegnern aufsteigen zu lassen und deine eigene Geschichte für deine Miniaturensammlung zu schreiben, während sie sich ihren Feinden auf den Schlachtfeldern des 41. Jahrtausends stellt. Im Laufe deiner Kreuzzugsspiele kann deine Armee wachsen, Erfahrung sammeln und Fähigkeiten erhalten, und zudem kann ihre Bewaffnung verbessert werden. Auch wenn du vielleicht mit einer kleinen Truppe unerfahrener Krieger beginnst, kannst du eine elitäre Streitmacht erschaffen, die in der ganzen Galaxis bekannt ist und gefürchtet wird! Enthalten ist Folgendes: - Wie du eine Kreuzzugsstreitmacht zusammenstellst und wie sie im Laufe ihrer Spiele Erfahrung sammelt und aufsteigt - Ein Mechanismus, um zwischen zwei Kreuzzugsstreitmächten, vom unerfahrensten Haufen Soldaten bis zum legendärsten Trupp von Kampfgefährten, ein ausgeglichenes Warhammer-40.000-Spiel zu ermöglichen - Leere Kreuzzugskarten- und Schlachtaufstellungs-Bogen, die du kopieren kannst, um deine Truppen im Blick zu behalten - Vier Tabellen mit Ehrenabzeichen – Kampfeigenschaften, Waffenverbesserungen, Psionische Fähigkeiten und Kreuzzugsreliquien –, die jeweils unterschiedliche Boni im Spiel bieten und die Einheiten, die sie durch zahllose bittere Schlachten erworben haben, beeinflussen - Eine Tabelle mit Kampfnarben für jene Einheiten, die aus der Schlacht nicht unbeschadet hervorgehen … - Hilfestellung, um ein erzählerisches Kreuzzugsspiel vorzubereiten, bis zum Ende zu spielen, einen Sieger zu bestimmen und deine Kreuzzugskarten und deine Schlachtaufstellung zu aktualisieren - Eine Liste mit 17 verschiedenen Agenden, aufgeteilt in fünf unterschiedliche Kategorien, aus denen die Spieler wählen können - 18 spezielle Kreuzzugsmissionen, wobei jede speziell auf eine bestimmte Schlachtgröße abgestimmt ist: drei für Kampfpatrouille, sechs für Aufmarsch, sechs für Einsatzverband, drei für Großaufgebot Regelanhang Eine praktische Referenz, die Folgendes enthält: - Anmerkungen des Designers von Regelautor Robin Cruddace - Eine alphabetische Liste von 174 existierenden Waffen, die die Fähigkeit Explosiv erhalten - Eine alphabetische Liste von 22 existierenden Miniaturen/Datenblättern, die das Schlüsselwort Flugzeug erhalten - Eine Zusammenfassung von 14 seltenen Regeln/Situationen, die nicht oft in Spielen vorkommen, bei denen es aber wichtig ist, sie im Auge zu behalten - Ein Glossar der Regelbegriffe, das genaue Definitionen von 142 unterschiedlichen Regelbegriffen enthält, um beim Auflösen von komplexeren Regelinteraktionen zu helfen

40,00 €* 50,00 €* (20% gespart)
%
Codex: Space Mariens (Deutsch)
Die Space Marines zählen zu den elitärsten Kriegern des Imperiums. Sie wurden vom Imperator selbst aus dem Genmaterial der halbgöttlichen Primarchen geschaffen und sind die ultimativen Soldaten eines grausamen und schrecklichen Zeitalters. In diesem 208-seitigen Hardcover-Buch findest du alles Nötige, um die Space Marines in der Schlacht zu entfesseln, und zudem spannenden Hintergrund und Kunst, die deine eigene Sammlung inspirieren kann. In diesem Buch findest du: - Die Geschichte der Space Marines, in der ein Blick auf diese genetisch geschaffenen Krieger geworfen wird, welche die Feinde des Imperators mit schrecklicher Macht auslöschen - Ein Bestiarium der Space Marines mit Hintergrunddetails zu jeder Einheit und jedem Charaktermodell - Eine Galerie mit atemberaubend bemalten Citadel-Miniaturen - Regeln für Einheiten der Space Marines, welche jedem Orden der Ersten Gründung und ihren Nachfolgeorden – darunter diverse Orden wie die Space Wolves, Blood Angels, Dark Angels – und der Deathwatch zur Verfügung stehen - Regeln, um deine eigenen Nachfolgeordenstaktiken zu erstellen - Regeln für Charaktermodelle aus dem Ordensbefehlsstab – Ordensstandartenträger, Ordenschampion, Oberster Apothecarius, Meister der Reinheit, Meister der Schmiede, Scriptor-Magister und Ordensmeister - Gefechtsoptionen, Begabungen des Kriegsherrn, Litaneien der Schlacht, Psidisziplinen, Ordensreliquien und optionale Sekundäre Missionsziele, welche die Art definieren, auf die die Space Marines Krieg führen - Einzigartige Kreuzzugsregeln, die dir neue Agenden, Materialanforderungen, Kampfeigenschaft, Ehrenabzeichen und Kreuzzugsreliquien geben, auf die nur die Space Marines Zugriff haben - Und mehr! Du benötigst ein Exemplar des Warhammer-40.000-Regelbuchs, um die Regeln in diesem Codex zu verwenden.

30,00 €* 37,50 €* (20% gespart)
%
Age of Sigmar: Grundregelbuch (Deutsch)
Das Zeitalter des Sigmar begann mit dem donnernden Einschlag der Sturmgeschmiedeten Ewigen, die auf dem göttlichen Sturm des Gottkönigs Sigmar Heldenhammer eintrafen. Sie sind mächtige Helden, die im Augenblick ihres Todes fortgetragen und durch Magie neu geschmiedet wurden – diese goldenen Krieger werden gegen alle in den Kampf geworfen, die die Reiche der Sterblichen korrumpieren, verderben und zerstören wollen. Während Sigmar und sein Pantheon der Ordnung in dieser dunklen Zeit danach streben, weiter zu gedeihen, lenkt der Große Nekromant Nagash die Kräfte des Todes, um sich jede einzelne Seele anzueignen. Kragnos führt derweil die wilden Horden der Zerstörung bei der Verwüstung der zivilisierten Welt an und die Chaosgötter machen sich bereit, die letzten unverdorbenen Bastionen in einer Welt des Kriegs und Aufruhrs zu schleifen. Dies ist eine neue Epoche, eine Zeit gewaltiger Schlachten und nie endenden Krieges. Dies ist das Zeitalter des Sigmar! Das Zeitalter des Sigmar ist ein episches Setting mit unzähligen Armeen, mächtigen Helden und prachtvollen Monstern. In ihm spielen sich riesige, Reiche umspannende Kriege zwischen den Kräften der Ordnung, des Chaos, des Todes und der Zerstörung ab. Im „Warhammer Age of Sigmar“-Grundregelbuch erkundest du nicht nur die vielfältige Geschichte dieses vom Krieg verheerten Zeitalters, du findest hier auch alle Regeln, um diesen epischen Geschichten auf dem Schlachtfeld Leben einzuhauchen. Das Buch Dieses 360-seitige Hardcover-Buch ist der ultimative Begleiter für neue wie erfahrene Spieler von Warhammer Age of Sigmar, denn es enthält alles, was du wissen musst, um die Citadel-Miniaturen der Reiche der Sterblichen zu sammeln, sie zusammenzubauen, zu bemalen und mit ihnen zu spielen. Reiche des Krieges Das Grundregelbuch beginnt mit dem Kapitel „Reiche des Krieges“, einem Überblick über das Warhammer-Hobby mit knappen Hilfestellungen zum Sammeln, Bauen und Bemalen deiner Miniaturen, das zudem mehrere Arten vorstellt, auf die du sie verwenden kannst, um Spiele von Warhammer Age of Sigmar auszutragen. Ein Krieg ohne Ende Erkunde in der ersten Hintergrundsektion die illustrierte Geschichte der Reiche der Sterblichen bis in die Gegenwart, von der Ankunft des Gottkönigs der Menschen bis zur wilden Ära der Bestie. Sie umfasst drei große Zeitalter: - Das Zeitalter der Mythen, Sigmars Reise durch den Kosmos, wie er den Großen Drachen Dracothion traf und seine Erkundung der acht Reiche der Sterblichen. Es berichtet von seiner Erweckung der anderen Götter, der Schaffung von Zivilisationen und den brüchigen Allianzen, die geschmiedet wurden. - Das Zeitalter des Chaos, welches durch die Machenschaften der Chaosgötter und ihre Herrschaft über das Reich des Chaos eingeläutet wurde, aus dem sich Dämonenlegionen ergossen und den Frieden beendeten. - Das Zeitalter des Sigmar, in dem die Champions des Gottkönigs gegen ihre Feinde in allen Formen zurückschlagen. Von den von Vergeltung geprägten Reichspfortenkriegen, die das Chaos aus vielen Festen der Ordnung vertrieben, zum apokalyptischen Nekrobeben, das Nagash, der Gott des Todes, ersann, bis zum Anbruch der Ära der Bestie, in der der Erdbebengott Horden marodierender Grünhäute in die Herzlande der Zivilisation führt. Stürze dich in Hintergrundinformationen über jedes einzene der acht Reiche der Sterblichen – Azyr, Shyish, Aqshy, Chamon, Ghur, Ghyran, Hysh und Ulgu –, die ihre Verbindungen, Beschreibungen der einheimischen Zivilisationen, die sich erhoben und stürzten, Schlüsselereignisse, die sich ereigneten, und beachtliche geografische Eigenheiten enthalten, und darüber hinaus Details zum Reich des Chaos, einer albtraumhaften Dimension, in der die Chaosgötter und Legionen entsetzlicher Abscheulichkeiten leben. Reiche im Konflikt Erfahre alles über die Fraktionen und Allianzen, die in den Reichen der Sterblichen kämpfen und von denen jede hier eine eigene Galerie wunderschön bemalter Citadel-Miniaturen hat, aufgeteilt in vier Sektionen, die ihren Großen Bündnissen entsprechen. Beginnend mit den Kräften der Ordnung, wirst du Einsichten in jede der Fraktionen gewinnen, welche die letzte Bastion der Zivilisation in den Acht Reichen darstellen (auch wenn sie nicht immer miteinander auskommen), bevor du in Verhandlungen mit ihren Erzfeinden der Kräfte des Chaos eintrittst. Nagashs Bündnis des Todes will demgegenüber jede einzelne Seele in den Reichen an sich reißen, während das Große Bündnis der Zerstörung sich seinen urtümlichen Instinkten hingibt und neben ihrer neuen Gottheit Kragnos zu einem tobenden Zerstörungszug aufbricht. Die Regeln Die erste Regelsektion dieses Buches beschreibt die Grundkonzepte, die du brauchst, um Schlachten bei Age of Sigmar auszutragen, und macht dich mit der Aufstellung, Schlachtrunden, Nahkampf, Magie und mehr vertraut. Die Regeln werden auf klare und knappe Art präsentiert und von zusätzlichen Anmerkungen der Designer begleitet, so dass es das zugänglichste Regelbuch in der Geschichte von Warhammer ist. Wenn du die Grundlagen verdaut hast, folgen die drei Grundlegenden Arten des Spielens und die zugehörigen Schlachtpläne für jede davon. Freies Spiel Lass deiner Phantasie im freien Spiel freien Lauf, denn es ist besonders geeignet, alle Geschichten oder taktischen Herausforderungen nachzuspielen, die dir in den Sinn kommen, ganz ohne Einschränkungen. – Enthält den Schlachtplangenerator Offener Krieg, der vorgefertigte Karten, Siegesbedingungen, Besondere Umstände und Kriegslisten umfasst. – Die Kombination verschiedener Optionen ermöglicht über 1.200 unterschiedliche Offener-Krieg-Szenarios. Ausgewogenes Spiel Im Ausgewogenen Spiel sollen sich die Spieler auf Augenhöhe begegnen, und gleiche Siegchancen werden durch punktbasierte Armeekonstruktionsregeln und ein wettbewerbsorientiertes Set Schlachtpläne gewährleistet. – Enthält zusätzliche Sonderregeln, darunter Die Initiative stehlen, und Regeln für zusätzliche Ziele, die entweder Zug für Zug oder am Ende der Schlacht erfüllt werden. – Enthält viel weitgehendere und detailliertere Anforderungen und Beschränkungen als die anderen Arten des Spielens, darunter Beschränkungen für Endloszauber, verstärkte Einheiten und Einheiten unter Mindestgröße. Erzählerisches Spiel Lass mit einer überarbeiteten Sektion der Regeln des erzählerischen Spiels deine Armee den Pfad des Ruhms beschreiten und sieh zu, wie sie sich über die Spiele hinweg entwickelt. Verdiene Ruhm, erhalte neue Fähigkeiten und erweitere sogar das Territorium deiner Armee ohne Einschränkungen wie, wo und wann du spielst. – Enthält Regeln und Anmerkungen zu dem 5-schrittigen Prozess, eine „Pfad des Ruhms“-Kampagne zu beginnen, darunter: die Wahl von Fraktion und Reich, der anfänglichen Größe und Territorien, der Schlachtaufstellung, der Grundverbesserung und der ersten Aufgabe. – Bietet einen Leitfaden, wie man Schlachten gegen Gegner austrägt, die an einer „Pfad des Ruhms“-Kampagne teilnehmen oder dies auch nicht tun. Entfesselte Eroberung Die letzte Sektion hilft dir, die unzähligen Schlachtfelder und den endlosen Krieg, den die Herrscher der Reiche der Sterblichen ausfechten, darzustellen, darunter Regeln für die verschiedenen, abseitigeren Arten von Schlachtfeldern, auf, über oder gar unter denen du vielleicht in die Schlacht ziehst. Es enthält drei Arten von Spielen, die den Spielern Spaß bereiten sollen, darunter: - Belagerungskrieg – allzu oft wollen Kriegsherren und Eroberer in den Reichen der Sterblichen die Bewohner einer Territoriums oder einer Stadt vertreiben, die sie kontrollieren wollen, und oft endet ein solcher Feldzug in einer brutalen, gnadenlosen Belagerung. - Triumph und Treuebruch –manchmal verlangt die Pflicht nach einem uneingeschränkten Kampf gegen alle Feinde gleichzeitig, und wenn das geschieht, können diese Regeln zum Einsatz kommen, um Schlachten darzustellen, die zwischen drei oder mehr Fraktionen gleichzeitig ausgefochten werden – und alle streiten unerbittlich, um ihre Gegner zu bezwingen und den Sieg davonzutragen, aber wirst du am Ende an der Spitze stehen? - Tunnelkämpfe – der tödliche, persönliche Kampf ist in den Reichen der Sterblichen Alltag, wenn Armeen in verworrenen Tunnelnetzwerken kämpfen, heimtückische Skaven durch die städtische Kanalisation huschen und sich den Verstand angreifende Tore in das unberechenbare Reich des Chaos auftun. Das Grundregelbuch endet mit einem praktischen, alphabetisch sortierten Index und einer fotokopierbaren „Pfad des Ruhms“-Armeeübersicht, Schlachtaufstellung und Armeeliste.

40,00 €* 50,00 €* (20% gespart)